**********

Major Tom ist auch unter Facebook:Tiger Tattoo Studio zu finden.

**********

WÖLFE

**********

DEFENDERS

**********

Liebe Leute! Wer und nichts dagegen hat, Ohrenschützer und Schiessbrille zu tragen, darf gerne mal ins Urlaubspaket der SOF schauen. Ein Leckerbissen für Combatschützen und Zivilisten, die allerdings nur nach strikten Sicherheitsanweisungen, eine viertel Tonne Munition, mit allen möglichen Waffengattungen verballern dürfen. Nicht ganz billig, aber lohnt! http://www.sofmag.com

**********

Wer Major Toms Faible für Fledermäuse, die Jäger der Nacht, teilt, findet hier eine ausführliche Liste, mit Leuten, die sich mit deren Schutz und Verbreitung beschäftigen:

1. AG Fledermausschutz Baden Württemberg, Prof.Dr. Ewald Müller, Universität Tübingen - Institut für Biologie, Auf der Morgenstelle 28, 72076 Tübingen

12. THE BAT CONSERVATION TRUST, Colin Catto, Scientific Officer, 15 Cloister House, 8 Battersea Park Road, London SW8 4BG, England

13. BAT CONSERVATION INTERNATIONAL, P.O.Box.162, 603 Austin,Texas USA

**********

Ebenfalls sehenswerte jährliche Attraktion: http://www.dragster.de. Diese Seite enthält tolle Bilder, auch für diejenigen, die nicht live dabeisein konnten!

**********

Ultimative Antworten für alle, die sich belästigt fühlen und es satt haben, hier das folgende Buch: Frequenzen zur Gedankenkontrolle, mit dem hübschen Titel "Zaubergesänge"!(ISBN 3-9808206-6-1) http://www.fosar-bludorf.com

**********

http:/www.kopp-verlag.de

**********

Wer den Stress satt hat, sich gern mal auf die Irische Art erholt, sollte unbedingt bei http://www.guinness.de reinschaun! Ihr findet darin sämtliche gemütliche, kuriose bis aufregende PUBS, die Euch von Standardsnacks bis feinster Küche (z.B. Südfrankreich ) alles bieten. In solcher Umgebung ein Guinness tanken, begleitet von Irischer Musik, bedeutet immer, gute Laune tanken. Einen irischen Gruß von MAJØR TØM.

**********

(Achtung, Handy's nicht harmlos! 08.2009)


Wäre es nicht endlich angebracht, das benutzen von Handy's in Speisegaststätten und Lebensmittelläden zu verbieten...? Aber vielleicht sollte man ja auch öfters chinesisch essen gehen, da ißt man nämlich mit Stäbchen und nicht mit Metallbesteck.

**********